Content Banner

Fakten

Anzeige endet

20.06.2024

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Regierungspräsidium Darmstadt
Luisenplatz 2
64283 Darmstadt

Einsatzort:

Frankfurt (Main)
Home-Office möglich

Bei Rückfragen

Jonas Kaufmann
06151 12 5658

Link zur Homepage


Visits

1933
Für den Start der Ausbildung im Beamtenverhältnis in der Arbeitsschutzverwaltung am 1. Oktober 2024 suchen wir Ingenieurinnen und Ingenieure (Bachelor).

Beamtenausbildung in der Arbeitsschutzverwaltung (Bachelorabsolv.)

18.06.2024
Regierungspräsidium Darmstadt - Frankfurt (Main)
Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Sicherheitstechnik, Verfahrenstechnik

Aufgaben

Was Sie erwartet
-18-monatige Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf
-Vermittlung theoretischer Kenntnisse im Arbeitsschutz- und Verwaltungsrecht durch entsprechende Lehrgänge
-Praktische Ausbildung in der Behörde an den Standorten Frankfurt und Wiesbaden
-Hospitationen im Fachzentrum für Produktsicherheit und Gefahrstoffe sowie beim Landesgewerbearzt
-beabsichtigte Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe an einem der Standorte Frankfurt oder Wiesbaden

Qualifikation

Was Sie mitbringen
>Bachelorabschluss in einer geeigneten technischen Fachrichtung, vorzugsweise Bauingenieurwesen, chemische Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder Sicherheitsingenieurwesen
> gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift in deutscher Sprache
> sicheres Auftreten und Teamfähigkeit
> uneingeschränkte Außendiensttauglichkeit und Fahrerlaubnis Klasse B (3)
> die deutsche oder eine EU-Staatsangehörigkeit
> Höchstalter für die Einstellung ist aufgrund der Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf 40 Jahre

Benefits

Was wir bieten
> Gute Rahmenbedingungen:
Gutes Betriebsklima mit netten und hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen, Anwärterbezüge und ein Anwärtersonderzuschlag in Höhe von 70% des Anwärtergrundbetrags, ein „LandesTicket Hessen“ (berechtigt zur kostenfreien Nutzung des gesamten ÖPNVs in ganz Hessen), Möglichkeiten zum Mobilen Arbeiten, flexible Arbeitszeiten und vieles mehr…
> Sinnvolle Aufgaben:
Im Regierungspräsidium Darmstadt in der Abteilung „Arbeitsschutz“ gibt es viele spannende, vielfältige und sinnvolle Tätigkeiten, deren gewissenhafte Erledigung unter anderem zur Sicherheit und zum Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger in Südhessen beiträgt.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.10.2024
Dauer: 18 Monate
Vergütung: Anwärterbezüge und ein Anwärtersonderzuschlag in Höhe von 70% des Anwärtergrundbetrags
Anzahl der Plätze: 5

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Von Arbeitsschutz über Regionalplanung bis Zooaufsicht. Die Aufgaben der Regierungspräsidien sind so vielfältig wie das tägliche Miteinander. Dabei werden unterschiedlichste Interessen aus öffentlicher, sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Sicht berücksichtigt. Damit diese Leistungen für die Menschen, die Umwelt und die Wirtschaft im Regierungsbezirk Darmstadt weiterhin engagiert und zuverlässig erbracht werden, brauchen wir Sie!

Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart