Content Banner

Fakten

Anzeige endet

04.07.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung

Kontakt

Rheingau-Taunus-Kreis
Heimbacher Str. 7
65307 Bad Schwalbach

Einsatzort:

Bad Schwalbach

Bei Rückfragen

Tanja Böhm
06124/510-280

Link zur Homepage


Visits

260
Dieses Angebot bietet lediglich einen kurzen Überblick. Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie im Stellenportal des öffentlichen Dienstes "Interamt" unter der StellenID 813226. Bewerbungen werden nur über dieses Portal entgegen genommen.

Sachbearbeitung in der Unteren Naturschutzbehörde

03.06.2022
Rheingau-Taunus-Kreis - Bad Schwalbach
Landschaftsflege, Landschaftsplanung

Aufgaben

Naturschutzrechtliche Eingriffsbeurteilung und –beratung bei Bauvorhaben im Außenbereich und Prüfung von Umweltbelangen im Rahmen der Bauleitplanung, Anerkennung und Führung von Ökokonten

Qualifikation

• abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom / Bachelor) der Fachrichtung Landespflege oder Landschaftsplanung oder vergleichbarer Studiengang
• umfassende Kenntnisse der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung einschließlich der Eingriffsbewertung sowie der Eingriffs- und Ausgleichsbilanzierung
• umfassende Kenntnisse des Naturschutz- und Bauplanungsrechts
• grundlegende Kenntnisse des Artenschutzrechtes sowie floristische und faunistische Artenkenntnisse (v.a. heimische Arten)

Benefits

• flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der Servicezeiten
• zusätzliche Leistungen gem. den Vorgaben des TVöD, z.B. betriebliche Altersvorsorge, Entgeltumwandlung, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt
• gute Einarbeitungsmöglichkeiten für den Zeitraum von 3 Monaten durch den derzeitigen Stelleninhaber und im Anschluss daran durch das Team
• bedarfsorientierte Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
• ein JobTicket Premium

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.11.2022
Dauer:
Vergütung: E 11 TVöD-VKA
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Der Rheingau-Taunus-Kreis liegt am Rande des Rhein-Main-Gebiets in Hessen. Der Verwaltungssitz ist Bad Schwalbach, Außenstellen befinden sich in Rüdesheim am Rhein und Idstein. Die Kreisverwaltung ist in einem Bürogebäude in ruhiger Ortsrandlage der Kreisstadt Bad Schwalbach untergebracht. Direkt am Gebäude sowie beim benachbarten Freibad stehen Parkplätze zur Verfügung. Die überwiegend Einzel- und Doppelbüros haben eine moderne Büro- und EDV-Ausstattung. Im Haus ist eine Cafeteria vorhanden. Ortsansässige Geschäfte sind fußläufig zu erreichen.

Unternehmensgröße
501-1000 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart