Content Banner

Fakten

Anzeige endet

18.05.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Mainzer. Str. 80
65189 Wiesbaden

Einsatzort:

Wiesbaden

Bei Rückfragen

Stefanie Schneider
0611 815 -1119

Link zur Homepage


Visits

306
Naturnahe Wälder, artenreiche Landschaften, gesunde und regional erzeugte Lebensmittel, wilde Bäche und saubere Luft: das alles ist nicht selbstverständlich, es ist unser täglicher Auftrag und Ansporn. Werden Sie ein Teil davon.

Sachbearbeitung (m/w/d) Abwasserbehandlungsanlagen

18.04.2021
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz - Wiesbaden
Bauingenieurwesen

Aufgaben

Sie übernehmen im Referat III 5 „Abwasserbeseitigung und anlagenbezogener Gewässerschutz“ der Abteilung „Wasser und Boden“ Aufgaben im Bereich der Abwasserkanäle und Abwasserleitungen sowie Aufgaben im Bereich der Abwasseranlagen zur Behandlung und Rückhaltung von Niederschlags- und Mischwasser. Darüber hinaus sind Sie zuständig für die Fortschreibung des Schmutzfrachtsimulationsmodells „SMUSI“. Weitere Aufgabenschwerpunkte bilden die Umsetzung der „Spurenstoffstrategie Hessisches Ried“ im Hinblick auf die Sanierung von Abwasserkanälen und Abwasserleitungen sowie die Betreuung und Fortschreibung des Fachinformationssystems „Maßnahmenprogramm“ (FIS MaPro) für den Bereich Punktquellen.

Qualifikation

- Hochschulabschluss (Bachelor / Diplom FH) des Bauingenieurwesens (vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft) oder einer vergleichbaren Fachrichtung
- Erfahrungen mit bundes- und landesrechtlichen Fragestellungen des Gewässerschutzes (u. a. Wasserhaushaltsgesetz, Hessisches Wassergesetz, Abwassereigenkontrollverordnung)
- Berufserfahrung in abwasserbezogenen Tätigkeitsfeldern der Wasserwirtschaft ist von Vorteil
- Kenntnisse des technischen Regelwerkes im Bereich der Entwässerungssysteme von Abwasser sind von Vorteil
- Kenntnisse im Bereich der Schmutzfrachtberechnung in Entwässerungssystemen und Kenntnisse des Schmutzfrachtmodells „SMUSI“ sind von Vorteil

Benefits

Unser Angebot an Sie
- Privat- und Arbeitsleben im Einklang
- Flexible Arbeitszeitgestaltung
- Home-Office und mobiles Arbeiten
- Gesund im Ministerium
- Attraktive persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
- Zukunftssicherer Arbeitgeber
- LandesTicket: Kostenfreie Nutzung des ÖPNV in ganz Hessen
- Fahrradfreundlicher Arbeitgeber
- Moderne Büros und neueste technische Ausstattung
- Attraktive Sozialleistungen

Wissenswertes
- Eingruppierung bis Entgeltgruppe 12 TV-H.
- Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.
- Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart