Content Banner

Fakten

Anzeige endet

22.06.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Hessisches Statistisches Landesamt
Schaperstraße 16
65195 Wiesbaden

Einsatzort:

Wiesbaden

Bei Rückfragen

Carl Reichert
+49 (611) 535 5447

Link zur Homepage


Visits

49
Beim Hessischen Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG) sind zum 1. September 2020 mehrere Stellen im Vorbereitungsdienst für den
gehobenen technischen Dienst der HVBG mit Technischen Oberinspektoranwärtern (m/w/d) zu besetzen.

Technische Oberinspektoranwärter (m/w/d)

22.03.2020
Hessisches Statistisches Landesamt - Wiesbaden
Geoinformatik, Vermessungswesen

Aufgaben

Es wird in drei Ausbildungsrichtungen unterschieden, je nach ausbildender Stelle und späterer Verwendung:
• Liegenschaftskataster
• Flurbereinigung
• Kommunales Vermessungs- und Liegenschaftswesen

Für alle Ausbildungsrichtungen gilt:
• Sie erwerben ein erweitertes Wissen, auch über die eigene Ausbildungsrichtung hinaus.
• Sie lernen verschiedene Verwaltungen kennen.
• Sie erkennen die Strukturen und Abläufe in den Verwaltungen: eine unschätzbare Orientierungshilfe für die Zukunft.
• Sie werden zu Führungspersönlichkeiten ausgebildet.
• Sie erreichen eine hohe Qualifikation und damit auch einen höheren Marktwert beim Einstieg ins Berufsleben.

Qualifikation

Die Einstellung erfolgt unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf, sofern

• die Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis nach dem Beamtenstatusgesetz bzw. Hessischen Beamtengesetz und der Hessischen Laufbahnverordnung erfüllt werden (u. a. ist das Höchstalter auf 40 Jahre begrenzt, ausgenommen sind Inhaberinnen und Inhaber eines Eingliederungs- oder Zulassungsscheins und in
den Fällen des § 7 Abs. 8 des Soldatenversorgungsgesetzes) sowie
• ein abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. FH / Bachelor) der Fachrichtung Vermessungswesen,
Geodäsie, Geoinformatik oder ein als gleichwertig anerkannter
Studienabschlusses vorliegt.

Benefits

• Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, die im Rahmen der dienstlichen
Erfordernisse selbst gestaltet werden können
• Freie Fahrt im Jahr 2020 im öffentlichen Personennahverkehr durch das Landesticket
Hessen für alle Beschäftigten des Landes
• Eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit kooperativer Teamarbeit, moderner Ausstattung
und Fortbildungsmöglichkeiten

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01. September 2020
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart