Content Banner

Fakten

Anzeige endet

28.03.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

K+S Aktiengesellschaft
Berta-von-Suttner-Straße 7
34131 Kassel

Einsatzort:

Kassel

Bei Rückfragen

Svenja Ludwig
0561/93012054

Link zur Homepage


Visits

70
Für unsere Einheit Supply & Distribution Planning der K+S Minerals and Agriculture GmbH am Standort Kassel vergeben wir ab dem 01.04.2020 ein Thema für eine Abschlussarbeit.

Master-Thesis im Bereich Supply Chain Management

28.01.2020
K+S - Kassel
Management, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaft, Logistik/Vertrieb

Aufgaben

Thema der Arbeit:
"Push oder Pull - Entwicklung einer optimalen Produktionsstrategie für einen Standort der K+S Minerals and Agriculture GmbH"

Die Arbeit umfasst im Detail:
• Datensammlung zu Beständen, Kapazitäten und Engpässen auch vor Ort an einem unserer Produktionswerke
• Analyse der Ist-Situation
• Entwicklung von Szenarien hinsichtlich der Produktionsstrategie bezogen auf Produktgruppen (make-to-order ; make-to-stock)
• Vergleich, Bewertung und Handlungsempfehlung

Qualifikation

• immatrikulierter Student (m/w/d) an einer Fach-/Hochschule/Universität im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Supply Chain Management oder Logistik
• technisches und logistisches Verständnis
• hohe Zahlenaffinität und gute analytische Fähigkeiten
• gute MS-Office- und SAP-Kenntnisse wünschenswert
• Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Eigeninitiative
• sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Bitte geben Sie in Ihrem Bewerbungsanschreiben Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Benefits

Starten Sie Ihre Karriere in einem internationalen Rohstoffunternehmen und bringen Sie Ihre Kompetenzen und Ideen ab dem ersten Tag ein.

• Erhalten Sie spannende Einblicke in die Praxis und in aktuelle Projekte.
• Sie erhalten eine Vergütung von 700 € pro Monat.
• Für die gesamte Zeit steht Ihnen ein fester Ansprechpartner zur Seite.
• Der Standort befindet sich in zentraler Lage am ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: 01.04.2020
Dauer:
Vergütung: 700 € / Monat
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
K+S ist ein auf den Kunden fokussierter Anbieter von mineralischen Produkten mit Standorten in Europa, Nord- und Südamerika sowie einem weltweiten Vertriebsnetz. Unsere über 14.000 Mitarbeiter helfen Landwirten bei der Sicherung der Welternährung, bieten Lösungen, die Industrien am Laufen halten, bereichern durch hochwertige Salzprodukte das tägliche Leben der Konsumenten und sorgen mit unseren Auftaumitteln für Sicherheit im Winter. Wir streben nach Nachhaltigkeit, denn wir bekennen uns zu unserer Verantwortung gegenüber Menschen, der Umwelt, den Gemeinden und der Wirtschaft in den Regionen, in denen wir tätig sind. Seit über 130 Jahren leben wir Werte wie Vertrauen, Teamgeist und sind stolz auf unsere einzigartige Arbeitswelt – unter und über Tage. Wir fördern unsere Mitarbeiter sowie innovative Ideen, geben Wissen über Generationen weiter und richten uns auf gemeinsame Ziele aus – das macht K+S erfolgreich und lebendig.

Unternehmensgröße
5001-10000 Mitarbeiter

Branchen
Managementtätigkeiten von Holdinggesellschaften, Gewinnung von Natursteinen, Kies, Sand, Ton und Kaolin

Logo der Jobbörse Berufsstart