Content Banner

Fakten

Anzeige endet

11.08.2017

Anstellungsart

Teilzeit / 25 Std.

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung
mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Lichtbild
mit Zeugnissen

Kontakt

Universitätsklinikum Frankfurt
Theodor-Stern- Kai 7
60590 Frankfurt

Einsatzort:

Frankfurt (Main)

Bei Rückfragen

Verena Fehling
069 6301 4774

Link zur Homepage


Visits

1630

Sozialarbeiter/In für den PsychoSozialenDienst
Teilzeit 25 Std./Woche

11.07.2017
Universitätsklinikum Frankfurt - Frankfurt (Main)
Soziale Arbeit

Aufgaben

Ihre Tätigkeit erfolgt als Mitglied des 13 köpfigen Psychosozialen Teams der Schwerpunkte Onkologie, Hämatologie/Hämostaseologie sowie Stammzelltransplantation
- Sozialrechtliche Beratung von Familien mit krebskranken Kind (0 -ca. 25J) nach dem SGB zur Sicherstellung der sozioökonomischen Basis der Familie
- Beratung und Unterstützung der Familien bei Organisation stationärer und ambulanter Klinikaufenthalte und bei Reorganisation des Alltags
- Kooperation und Vernetzung mit Kostenträgern und Institutionen, die am Versorgungsprozess beteiligt. Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den beteiligten Ärzten und Therapeuten unter Berücksichtigung der medizinischen Besonderheiten des Patienten

Qualifikation

• abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik, gerne auch Berufsanfänger
• wünschenswert sind vertiefte Kenntnisse der Sozialgesetzgebung, insbesondere der SGB II, V, VI, VIII, IX, XI und XII
• Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und die Bereitschaft, von sich selbst zu abstrahieren
• hohe Beratungskompetenz und sehr gute Organisationsfähigkeit
• interkulturelle Kompetenzen
• wünschenswert wäre Erfahrung in der Arbeit mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen und deren Familien

Benefits

In unserer Klinik werden jährlich ca.120 neu an Krebs erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 0 bis ca. 25 Jahren mit Chemotherapie, Operation, Bestrahlung und Stammzelltransplantation behandelt.

Für den Schwerpunkt Onkologie, Hämatologie und Hämostaseologie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Frankfurt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf zwei Jahre folgende Position zu besetzen: Sozialarbeiter/In für den PsychoSozialenDienst [25 Std./ Woche (Stundenverteilung nach Absprache)]

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: sobald wie möglich
Dauer: zunächst befristet auf 2 Jahre
Vergütung: nach hauseigenem Tarif des Klinikums TV UKF
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Krankenhäuser

Logo von Berufsstart